Als wär's ein Wunder

Gruppenausstellung, Fotografien Sam, 05.05.2018 – Mit, 31.10.2019

Zeichen und Wunder – dahinter steht Gott und sein Wirken. Die Entstehungslegende
des Wallfahrtsortes Mariastein berichtet von der wunderbaren Rettung eines Kindes
durch Maria. Zu diesem Ort kommen bis heute Menschen aus aller Welt, im Vertrauen
auf die Fürbitte Mariens. Durch die vielen Votivtafeln bezeugen sie, was sie hier wundersam
erfahren haben und drücken damit ihre Dankbarkeit aus.
«Es geschehen noch Zeichen und Wunder» ist heute zu einem geflügelten Wort geworden.
Es umschreibt, dass Unerwartetes, Erstaunliches, ja Wundergleiches geschieht.
Die Ausstellung zeigt mystische, wundersame, wundervolle und wunderliche Fotografien.
Ort: Klosterhotel Kreuz, Parterre
Öffnungszeiten: 9-20 Uhr
Eintritt frei
Vernissage: Sa. 05.05.|16 Uhr, Klosterhotel Kreuz

Ort: Klosterhotel Kreuz 

www.klosterhotel-kreuz.ch, info(at)klosterhotel-kreuz.ch